• Gesund beginnt im MundGesunde Zähne - ein Leben lang!
  • Professionelle ZahnreinigungBesonders hilfreich - besonders schön!
  • Zahngesunde ErnährungLecker, gesund und gut für Ihre Zähne!
  • Die MundgesundheitspraxisGesundheitscheck, Beratung und Hilfe!
  • Gesunde Zähne ab 50Gesund für tägliches Wohlbefinden!

Medikamente und Nebenwirkungen

Medikamente erzeugen unerwünschte Nebenwirkungen in der Mundhöhle
Medikamente erzeugen unerwünschte Nebenwirkungen in der Mundhöhle

Im unmittelbaren Zusammenhang mit einer reduzierten Speichelmenge bei älteren Personen, und damit einer reduzierten Remineralisierung der Zähne, steht das Thema Medikamenteneinnahme.

 

Da bekanntermaßen im Alter die Einnahme von Medikamenten steigen kann und Präparate, die zum Beispiel gegen Entzündungen, Allergie, Schmerzen, Bluthochdruck oder auch Depressionen dabei durchaus regelmäßig eingenommen werden, sollte man auch wissen: viele dieser Präparate sind für den verringerten Speichelfluss ursächlich.

 

Andere Medikamente wiederum sorgen gelegentlich für harmlosere Farbablagerungen auf den Zähnen und dem Zahnfleisch. Nutzen Sie unser Angebot, Ihre Medikamente auf Zahntauglichkeit und Nebenwirkungen zu untersuchen, und bringen Sie diese mit zu einer Untersuchung und einem Informationsgespräch.