• Gesund beginnt im MundGesunde Zähne - ein Leben lang!
  • Professionelle ZahnreinigungBesonders hilfreich - besonders schön!
  • Zahngesunde ErnährungLecker, gesund und gut für Ihre Zähne!
  • Die MundgesundheitspraxisGesundheitscheck, Beratung und Hilfe!
  • Gesunde Zähne ab 50Gesund für tägliches Wohlbefinden!

Professionelle Zahnreinigung

Entspannen während der PZR
Entspannen während der PZR

Ihre Zähne sind - inklusive warmer und feuchter Mundhöhle - das liebste Zuhause von Bakterien. Gerade da wo die Zahnbürste nicht hinkommt (zum Beispiel Zahnzwischenräume), ist es nahezu unvermeidbar Plaque zu haben, welche den Bakterien auch noch einen idealen Halt gibt. Professionelle Zahnreinigung wird von unseren speziell ausgebildeten Mitarbeitern ausgeführt. Dabei geht es vor allem um das Entfernen kariesunterstützender Beläge. Am Schluss erfolgt eine Politur der Zähne, die ein Gebiss - als positiver Nebeneffekt - auch noch besonders schön aussehen lässt.

 

Die Vorteile der Zahnreinigung auf einen Blick:

Vorteile der Professionellen Zahnreinigung (PZR)

  • entfernt Beläge an Stellen, die mit der Zahnbürste und Zahnseide nicht erreicht werden
  • entfernt Verfärbungen durch Zigaretten, Kaffee, Tee und Rotwein
  • schützt vor Karies, Parodontose und Mundgeruch
  • beugt gesundheitlichen Folgeschäden (Herzinfarkt, Schlaganfall, rheumatische Gelenkerkrankungen, Frühgeburt) vor
  • verhindert die Übertragung von Mundbakterien zwischen Mutter und Kind
  • verlängert die Lebensdauer von teuren Implantaten und Zahnersatz
  • spart langfristig hohe Kosten
  • erzeugt ein frisches Mundgefühl
  • sorgt für ein strahlendes Lächeln
  • mehr Spass beim Küssen :-)

Warum wird's gemacht?

Die Zahnreinigung bietet im Vorfeld von Behandlungen wie Parodontitis im übrigen eine Grundlage für die optimale weitere Behandlung. Bei einer Zahnreinigung kommen spezielle Instrumente auf Basis von Ultraschall oder Pulverstrahl zum Einsatz, mit denen dem Zahnbelag zu Leibe gerückt wird. Dabei werden nicht nur bereits vorhandene und eingenistete Bakterien samt des Zahnbelages entfernt, sondern auch noch eine sehr gepflegtes Optik erzeugt.

 

Wie wird's gemacht?

Eine professionelle Zahnreinigung bedeutet mehr als das reine Entfernen von Zahnstein: zunächst einmal wird der Mund des Patienten untersucht um einen Einblick über jeweilige Mundhygiene zu erhalten. Nach eingehender Untersuchung werden Beläge Zahnoberflächen und Zahnzwischenräume sowie die mit traditionellen Instrumenten erreichbaren Beläge vorsichtig entfernt. Anschließend werden die Zähne mit einer Spezialpolitur geglättet um im wahrsten Sinne des Wortes den Bakterien möglichst wenig Halt zu geben.

 

Wie oft wird's gemacht?

Wenn keine medizinischen Gründe dagegen sprechen reichen in der Regel zwei Zahnreinigung pro Jahr aus. Teilweise fordern die Krankenkassen diese Häufigkeit. Wenn sie aber bereits schon einmal mit Parodontitis zu tun hatten kann auch eine viermalige Zahnreinigung pro Jahr sinnvoll sein.

 

Patienten mit Zahnersatz oder Implantaten sollten wenigstens alle vier Monate die Reinigung durchführen lassen. Dies sind aber nur unsere Empfehlungen. Letztendlich muss jeder Patient für sich selber entscheiden, was ihm seine Zahngesundheit wert (oder der Erhalt seiner kostspieligen Implantate, seines Zahnersatzes etc.).

 

Wichtig ist es im Grunde den Stellenwert einer professionellen Zahnreinigung zu begreifen: Sie ist die ideale Maßnahme um gesunde Zähne ein Leben lang zu erhalten.

Nach Aussage der Stiftung Warentest: "Eine der besten Investitionen in die eigene Gesundheit, die man machen kann!"