• Gesund beginnt im MundGesunde Zähne - ein Leben lang!
  • Professionelle ZahnreinigungBesonders hilfreich - besonders schön!
  • Zahngesunde ErnährungLecker, gesund und gut für Ihre Zähne!
  • Die MundgesundheitspraxisGesundheitscheck, Beratung und Hilfe!
  • Gesunde Zähne ab 50Gesund für tägliches Wohlbefinden!

Kranke Zähne > Gingivitis

Die Zahnfleischentzündung zeigt sich oft mit einer Blutung
Die Zahnfleischentzündung zeigt sich oft mit einer Blutung

Ein kleiner Test gefällig?

  • Neigt Ihr Zahnfleisch zu Rötung und Schwellungen?
  • Blutet Ihr Zahnfleisch beim Zähneputzen oder wenn Sie (z.B. bei Obst) abbeißen?
  • Werden Sie darauf aufmerksam gemacht, daß Sie Mundgeruch haben?
  • Befinden sich spürbar lockere Zähne in Ihrem Mund?
  • Haben sich die Lücken zwischen denZähen durch Verschiebungen sichtbar erweitert?
  • Bemerken Sie beim Blick auf Ihre Zähne, daß diese sich zu verlängern scheinen?

Wenn Sie wenigstens eine dieser Fragen mit "Ja" beantworten können, sollten Sie einen Zahnarzt aufsuchen, da Sie vermutlich unter Gingivitis oder Parodontitis leiden.

Entstehung

Die Gingivitis ist eine Entzündung des Zahnfleisches und stellt eine Vorstufe zur Parodontitis dar.

 

Leider beginnt durch die Schonung der Stelle ein Zähneputzen das nächste Problem: Gerade an der Entzündung ist es notwendig den Zahnbelag besonders intensiv zu entfernen. Eine Gingivitis kann durch optimale Zahnpflege sehr gut behandelt werden.

Symptome

eine Gingivitis ist daran erkennbar, dass das Zahnfleisch mit einer Rötung oder Schwellung versehen ist. Nicht selten tritt Blut aus der Kontaktstelle zum Zahn aus. Gelegentlich treten sogar Schmerzen auf.