• Gesund beginnt im MundGesunde Zähne - ein Leben lang!
  • Professionelle ZahnreinigungBesonders hilfreich - besonders schön!
  • Zahngesunde ErnährungLecker, gesund und gut für Ihre Zähne!
  • Die MundgesundheitspraxisGesundheitscheck, Beratung und Hilfe!
  • Gesunde Zähne ab 50Gesund für tägliches Wohlbefinden!

ÜBEREMPFINDLICHE ZAHNHÄLSE

Zahnhälse können durch mehere Ursachen empfindlich werden
Zahnhälse können durch mehere Ursachen empfindlich werden

Bei einer Parodontose können die freiliegenden Zahnhälse sehr schmerzempfindlich werden und reagierten auf Kälte, Hitze, Süßes oder Saures. Dies geschieht nach dem Rückgang Zahnfleisch und dem Freilegen der Zahnwurzel.

 

Obwohl eine Schmerzempfindlichkeit nicht direkt von Anfang an bestehen muss, ist davon auszugehen, dass es bereits nach kurzer Zeit zu Beschwerden kommen wird. Die einzige Möglichkeit (neben der Rückbildung des Zahnfleisches und der Optimierung des Zahnhalteapparates) der Unterstützung ist ein Schutz vor Reizen wie Wärme oder Kälte den Zahn helfen angedeihen zu lassen.  Dies geschieht z.B. durch eine Versiegelung.

 

Da die Zahnhälse durch feinste Kanäle eine Reizung von Zahnnerven ermöglichen kann zum Beispiel mit einem Kunststoff ein wirksamer Versiegelungsschutz ermöglicht werden. Aber auch eine Desensibilisierung der schmerzempfindlichen Bereiche oder eine Flouridhandlung mit hoch dosierten Präparaten ist möglich.

 

Vereinbaren Sie bei Unternehmen dieser Art möglichst schnell einen Termin mit unserer Praxis damit wir das richtige Verfahren für sie identifizieren und weiteren Schaden abwenden können.